Home


Englisch 17.03.

Liebe Fünf-d-ler,

ich hoffe ihr seid gestern alle problemlos in den Online-Unterricht eingestiegen. Solltet ihr Fragen oder Probleme haben, könnt ihr mir eine email schicken. Die Adresse steht unten auf der Startseite. Ansonsten können wir jetzt loslegen.

Good morning everybody!!

Wir haben gestern mit unserer Geschichte über die Cutty Sark begonnen und dort wollen wir jetzt weitermachen, um zu erfahren, wie es weitergeht. Zuerst müssen wir uns aber noch die restlichen neuen Wörter ansehen und ins Vokabelheft übertragen.

to drinktrinken
backzurück
to hitschlagen, treffen
to fallfallen, hinfallen
to swimschwimmen
to saveretten, bergen
lifebuoyRettungsring
lifeboatRettungsboot
to jumpspringen
to staybleiben
to be wrongunrecht haben, sich irren
to be sorryleid tun
to makehier: ergeben

Öffnet nun das Buch auf Seite 80 und lest noch einmal die ersten vier Abschnitte des Textes. Anschließend schließt das Buch bitte, damit wir uns die restlichen Abschnitte anhören können. Versucht jeweils wieder die zugehörigen Fragen für euch selbst zu beantworten.

Teil D

  • What happens to the first mate?
  • How does Ben save the first mate?

Teil E

  • What does the captain think about Ben now?

End

  • Why does the old sailor know Ben's story?

Öffnet nun wieder das Buch auf Seite 81 und hört euch die drei Abschnitte noch einmal aufmerksam an und lest sie dann jeweils laut. Zusätzlich könnt ihr jetzt überprüfen, ob eure Antworten richtig waren. .

Wir wollen nun ein bißchen mit der Geschichte arbeiten. Lest euch bitte dazu die grüne skill-box auf Seite 81 durch und macht Aufgabe 3b in euer Heft. Vergleicht anschließend eure Ideen mit dem Lösungsvorschlag und überlegt, wie gut eure eigenen Antworten sind. In Aufgabe 138/9 habt ihr noch weitere Anregungen für Überschriften. Überlegt auch hier, welche die jeweils passendere ist.

Schaut euch anschließend noch Aufgabe 138/9 an und überlegt, was Ben in den einzelnen Situationen wohl denkt.

Unter WB 52/19 könnt ihr noch einmal überprüfen, wie gut ihr die Geschichte verstanden habt. Die Lösung gibt's morgen. Bis dahin weiterhin alles Gute. Haltet die Ohren steif!