Home


Englisch 30.04.

Good morning everybody!!

Wir wenden uns heute der neuen Grammatik zu die in unserem aktuellen Text steckt. Dazu versuchen wir erst einmal, die Regeln selbstständig herauszufinden. Danach werden wir die Grammatik wieder mit einigen Übungen vertiefen.

Öffnet bitte zuerst das Buch auf Seite 91 und lest den Text noch einmal laut für euch vor.

Nehmt nun euer Heft und notiert dort die Sätze, in denen some oder any vorkommen. Seht euch diese Sätze nun genau an und versucht herauszufinden, wann some und wann any verwendet werden. Erst wenn ihr für euch selbst eine Regel formuliert habt, schaut ihr euch die Grammatikregeln auf Seite 185 im Buch an und überprüft eure eigene Regel.

Dieselben Regeln gelten übrigens für alle zusammengesetzten Formen von some und any. Die Bedeutung dieser Vokabeln und auch der Zusammensetzungen mit no wollen wir gleich mal ins Vokabelheft eintragen:

anythingirgendetwas
nothingnichts
anybodyjeder (beliebige), irgendjemand
somebodyjemand
nobodyniemand
someonejemand
anyonejeder (beliebige), irgendjemand
no oneniemand
guitarGitarre

Überprüft nun euer neues Wissen in den Aufgaben 92/10 a+b. Ihr könnt diese Aufgaben mündlich machen.

Und hier zum Abschluss noch ein paar online-Übungen zum Thema:

Das soll für heute genügen. Lernt bitte bis zur nächsten Einheit die neuen Wörter und schaut euch die Grammatik G28 und G29 (Seiten 185/186 im Buch) an. Am Montag machen wir wieder mal einen kleinen Test. Thema: simple present or present progressive und some/any/no. Macht's gut und bleibt gesund! Bis Montag!